Suche

Was ziehe ich an ?

Aktualisiert: 3. Dez 2019

Oder: Die Macht der Farben.


Die Standardfrage - sie kommt ganz zuverlässig jedes Mal vor dem Shooting.

Und ich erzähle immer: Ton - in - Ton, keine großen Logos und Muster, helle freundliche Farben, kein Schwarz. Unifarben - oder farblich aufeinander abgestimmte Muster.

Es wird gerne umgesetzt, immer ganz zaghaft, nur nicht auffallen.

Warum nicht?

Es darf ruhig etwas Farbe sein.

Je harmonischer die Farben der Kleidung um so schöner wird das Bild.

Versprochen! Es muss nicht immer Jeans und weißes Hemd sein.

Ganz besonders gut kann man die Farben bei Outdoor-Shootings einsetzen.

Wichtig ist, die Farben aus der Umgebung/Jahreszeit aufzunehmen.

Tipps bei Pinterest: hier klicken



Winterfarben

Farben im Frühling

Die Farbpalette ist in der Natur breit gefächert - suche dir deine Lieblingsfarben aus.

Der Herbst bietet besonders warme Farben

Trist muss nicht trist bleiben

Farblich aufeinander abgestimmt - Vorhandene Farben + Akzent - Farblich der Umgebung angepasst

Wenn nur 2 Farben vorhanden sind, wählt man seine persönliche (passende natürlich) Lieblingsfarbe dazu.


Farblich aufeinander abgestimmt - Vorhandene Farben - Farblich der Umgebung angepasst

Wichtig ist, das man sich auf drei - nicht zu dunkle - Grundfarben einigt Und eine weitere, etwas auffälligere, kräftigere Farbe die mehrere Familienmitglieder tragen.

Zum Beispiel hat jemand diese Farbe im Schal, der nächste dann in den Socken, der nächste hat diese Farbe in seinem Shirt. Es muss nicht jeder diese Farbe haben, das könnte zuviel werden. Dafür hat man sich ja auf drei Grundfarben geeinigt. Das ist natürlich auch kein "muss" - sondern ein "kann".

Durch dieses "durchreichen" der Farbe erzielt man einen ganz besonderen Effekt: Gemeinsamkeit!

Und genau das ist das Entscheidende was ein Familienfoto bewirken soll.

"Wir gehören zusammen"


PS

Bei Terminen im Studio, bringt die sauberen Schuhe bitte mit. Schicke Kleidung und verschmutzte Schuhe passen nicht zusammen.

Bei Kindern: Angemalte Hände lassen sich zu Hause auch leichter reinigen als im Studio.



Brauchst du noch mehr Hilfe bei der Farbwahl?

Dann schaue mal hier: klicken


Und hier gibt es bei Pinterest wunderschöne Farbkombination! hier





0 Ansichten

© 2018 FotoGefühl Sonja Oltmanns

NEWSLETTER ABONNIEREN

Trage dich für den Newsletter ein und verpasse keine Aktion.